so entsteht deine Balkenleuchte

Viele denken immer Loch rein und fertig aber dazu gehört doch einiges mehr. Ich verwende Balken aus abriss Gebäuden die wirklich alt sind und nicht nur so aussehen. (ich nicht geglaubt was da möglich ist)

Hier mal ein Bild von einer alten Feldscheune die aufgrund eines Neubaus weichen musste.

Alte Feldscheune Baujahr leider nicht bekannt

Wenn es die Balken in der Werkstatt gelandet sind werden diese auf länge an der Bandsäge geschnitten und im Anschluss mit Holzwurmfrei behandel um auf Nummer sicher zu sein.

Jetzt wird gebohrt und geschliffen bis der alles glatt und fein ist ohne den Look des Holzes zu zerstören. Rissen werden von Schutz und Dreck befreit bzw. ausgeblasen.

Damit deine Leuchte immer gut geschützt und pflegeleicht ist kommen nun noch 2 Schichten Holzwachs als Oberflächenschutz zum Einsatz. 

Auch beim Thema Elektrik wird kein billiger Kram verbaut denn du sollst lang Freude an deiner Lampe haben.  Im Moment stehen diese Leuchtmittelformen zur Verfügung LED oder Old School.

Sobald ich mehr Bilder habe werde ich diesen Text füllen und erweitern. Aber ich denke du hast gesehen das doch einiges an Arbeit in deiner Leuchte steckt. 

Wenn dir mein Beitrag gefallen hat lass mir einen Kommentar da, folge mir gern auf Instagram , Twitter  und  YOUTUBE um viele Information und Bilder zu bekommen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.